Screenshot Website ATAG 2010

A-TAG'10

Veranstaltung: 
A-TAG'10
Datum: 
5. November 2010

Die österreichweite Plattform accessible media veranstaltete zum fünften Mal den A-Tag, ein Event zum Thema Web Accessibility. Dank einer Förderung des Bundesministerium für Wirtschaft Familie und Jugend war auch 2010 der Eintritt frei.

Das Internet ist in unserer Informationsgesellschaft ein fixer Bestandteil des Alltags, ob nun Tageszeitungen, Nachschlagewerke, Behördenwege, Bankgeschäfte, Shopping oder Applikationen für Social Media. Oft genug gibt es zu Internet-Angeboten keine Alternativen. Daher ist ein für alle Menschen gut zugängliches Internet eine wesentliche Voraussetzung der gesellschaftlichen Teilhabe.

Der A-Tag 2010 präsentierte sich in der gewohnten Vielfalt: Untertitelung von Videos und andere Multimedia-Inhalte, barrierefreies Theme für ein CMS, HTML 5 und WAI ARIA sind ebenso Thema wie die ökonomische Planung von Accessibility und - nicht zu vergessen - Informationen darüber, wie man sich das nötige Know-How aneignet.

Programm

Uhrzeit Raum 1
09:00–09:30

Ankunft/Registrierung

09:30–09:50

Begrüßung durch einen Vertreter des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend

Klaus Miesenberger, Robert Lender, Eva Papst

09:50–10:25

Formvollendet — Fortgeschrittene Techniken für barrierefreie Formulare

Peter Minarik

10:35–11:10

Barrierefreiheit zum Anfassen

Marco Zehe

11:10–11:40

Kaffeepause

11:40–12:20

Wie? Mein WordPress-Theme geht auch barrierefrei!

Sylvia Egger

12:30–13:00

Relaunch wien.at - Multimedia und Accessibility

Michael Rederer, Wolfram Huber, Stefanie Meißner

13:10–13:40

»Mainstreaming Accessibility«: Was Webdesigner im Web 2.0-Zeitalter wissen sollten

Klaus Miesenberger

13:40–14:55

Mittagessen

14:55–15:40

Barrierefreiheit leicht gemacht dank Mojo, Twitter und Konsorten

Philipp Naderer

15:45–16:30

Frische Webtechniken — Praktische HTML5- und CSS3-Beispiele

Eric Eggert

16:30–16:55

Kaffeepause

16:55–17:35

Was Webentwickler von Cowboys lernen können

Tomas Caspers

17:35–23:59

Get Together

 

Unterstützt von

Danke an unsere Unterstützer:

  • BMWFJ
  • wien.at
  • Bundeskanzleramt Österreich
  • UO Online
  • Österreichische Computer Gesellschaft
  • Webnfoto

Über Accessible Media

Der Verein "accessible media" versteht sich als Interessensvertretung, um das Aktivitäts- und Geschäftsfeld “barrierefreie Medien” weiter aufzubauen und bekannt zu machen.
accessible media ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen, Organisationen und Unternehmen die Dienstleistungen, Beratung und Information in diesem Bereich anbieten.

Neuigkeiten

Screenshot der Atag Website
05/06/2016 - 11:41
Publikum A-Tag 15
03/26/2015 - 10:09
03/21/2015 - 12:42

Neueste Kommentare

Keine Kommentare verfügbar.

Kontakt

accessible media - Zugang für alle
office@accessible-media.at
www.accessible-media.at